cim logistics logo

HOCHDORF SWISS NUTRITION GMBH

Einer der Schweizer Marktführer im Bereich Entwicklung, Herstellung und Vermarktung wertvoller Nahrungsmittel und Ingredienzen aus Milch, Molke und Getreide.

TECHNISCHE DATEN

  • HostsystemCSB
  • DatenbankMS SQL-Server
  • Betriebssystem Windows 7
  • Anwender 20 an einem Standort

LAGERDATEN

  • Automatisches Hochregallager mit Palettenfördersystem unseres Partners: Generalunternehmer Gilgen Logistics AG aus 3173 Oberwangen in der Schweiz (www.gilgen.com)
  • Lagerung von Rohstoffen, Halbfabrikaten und Fertigprodukten
  • Verwaltung von Verpackungsmaterialien wie Dosen, Säcke und Kartons sowie von Komponenten wie Löffel, Böden und Deckel für die Konfektionierung von Babynahrung
  • Auf drei Ebenen befinden sich Kommissionier-und Blocklagerflächen mit insgesamt 4.000 Palettenstellplätzen
  • Gliederung des Lagers in Hygienebereiche, Logistikbereiche, Produktion sowie Tiefkühl- und Kühlbereiche

HARDWAREANSTEUERUNG

  • Anbindung an Stretcher
  • Anbindung an Etikettierer
  • Anbindung an die Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)

SCHNITTSTELLEN

  • Hostschnittstelle zu ERP-System CSB
  • SPS-Schnittstelle zur automatischen Fördertechnik

PROZESSE UND LÖSUNGEN

  • Auslagerung von durchschnittlich 1.200 Paletten pro Tag
  • Avisierter und „verschlankter“ Wareneingang mit nur zwei Scanvorgängen über CSB (Host-System)
  • Verwaltung der Kostenstellen (nach Vorgabe von CSB)
  • Verwaltung von Warenausprägungen (z. B. Priorisierung von Tiefkühlwaren)
  • Rückverfolgbarkeit durch MHD- und Chargenverwaltung
  • Crossdocking im Rahmen des Fehlteilhandlings
  • Auslagerung nach SSCC (Serial Shipping Container Code), Auftragsvorgabe oder FEFO-Prinzip

KUNDENNUTZEN

  • Einbindung von PROLAG®World in die IT-Infrastruktur
  • Erhöhung der Kommisioniergeschwindigkeit von 800 auf 1.200 Paletten pro Tag, u. a. durch die Einbindung der Fördertechnik in das Kommissionierleitsystem
  • „Verschlankter“ und damit vereinfachter Wareneingang
  • Bestandsabgleich zwischen LVS- und ERP-System
  • Materialflusssteuerung von Rohstoffen, von halbfertigen und fertigen Produkten sowie von Verpackungsmaterial
  • Verbessertes Qualitätsmanagement

Aktuelle News und Pressemitteilungen

Das Softwarehaus CIM GmbH ist Mitglied im „Familienpakt Bayern“

Die CIM GmbH, Innovationsführer im Bereich Lagerverwaltungssoftware, ist seit Juni 2021 Mitglied in der bayernweiten Initiative „Familienpakt Bayern“. Fürstenfeldbruck, 08.06.2021 – Das Softwareunternehmen CIM GmbH ist dem von der bayerischen Regierung ins Leben gerufenem „Familienpakt Bayern“ beigetreten. Das traditionsbewusste Unternehmen…

mehr Informationen