cim logistics logo
Karriere

Karriere

Job-Portal

Werden Sie Teil des CIM-Teams und starten Sie mit einer Bewerbung das Upgrade für Ihre Karriere. Ob Praktikum, Ausbildung, Berufseinstieg oder Jobs mit Berufserfahrung – CIM sucht nach Talenten in ganz unterschiedlichen Karrierestufen.

 Nicht das passende Stellenangebot dabei? Kein Problem, wir bei CIM suchen nach den richtigen Köpfen, nicht nach der richtigen Job-Bezeichnung.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir gestalten Ihre Karriere individuell mit Ihnen.

 

Arbeiten bei CIM

Die CIM GmbH hat sich seit 1985 zu einer festen Größe für Warehouse-Management-Software mit fast 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt. Wir entwickeln und implementieren unsere Software weltweit in großen und kleinen Lagern und in allen Branchen und Sektoren. Die gesunde Mischung aus familiengeführtem Unternehmen mit langjährigen Mitarbeitern und neuen CIMlern, ausgewogenem Männer- und Frauenanteil, Kollegen aus 14 Nationen sowie Auszubildenden in verschiedensten Abteilungen führt zu einer stabilen und bereichernden Unternehmensstruktur mit gemeinsamen GrundsätzenCIM wächst auch mit den Standorten, um nahe am Kunden und natürlich an den besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu sein.

 

 

Was CIM bewegt


Eine gesunde und angenehme Arbeitsumgebung, ökologisch nachhaltige Arbeitsweisen mit Rücksicht auf Mensch und Natur, ein starker Teamgedanke und ein hohes Maß an Entscheidungsfreiheit: Das sind die Zutaten, mit denen wir bei CIM unseren Anspruch als Markt- und Technologieführer im Intralogistik-Software Bereich zementieren. Dabei prägen wir mit unserer Lagerverwaltungssoftware PROLAG World nicht nur den Alltag unserer Kolleg*innen. Wir definieren die Prozesse und Strukturen zahlreicher Logistik- und Produktionsunternehmen aller Größen – und zwar weltweit. Wir gestalten die Abläufe der Intralogistik von morgen. Vom Ressourcenmanagement über Einlagerungsstrategien bis hin zur Wahl des Verpackungsmaterials gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ökonomisches Denken mit nachhaltigem Handeln zu verbinden. Wenn ein global agierendes Logistikunternehmen dank unserer Software bei zehntausenden Artikeln pro Woche zu nachhaltigerem Verpackungsmaterial greift, dann werden Emissionen vermieden und Zeit und Geld gespart. Mit PROLAG World erzeugen wir so einen messbaren Impact in der Logistik. Wir sind uns dieser Verantwortung und Chance bewusst – sie ist unsere tägliche Motivation und unser Antrieb, uns und unsere Dienstleistungen stetig zu verbessern.



Fair und Sozial


Als CIM Mitarbeiter*in arbeitet man an einem modernen und offenen Arbeitsplatz in familiärer Atmosphäre. Wir sind darin bestrebt, auf individuelle Situationen aller Kolleg*innen einzugehen. Unser herausragendes EDV-Team bietet uns eine Home-Office-Lösung, die flexibles Arbeiten möglich macht. Das Team im HR tut alles, um Teilzeitjobs zu ermöglichen. Es gibt bei Bedarf eine individuelle Erziehungs- und Pflegezeitunterstützung und viele Zusatzangebote, die eine gesunde Arbeitsplatzumgebung fördern. Dabei werden zahlreiche Aktivitäten von unseren Kolleg*innen organisiert und für alle zugänglich gemacht. Unseren Anspruch als faires und familienfreundliches Unternehmen unterstreichen wir durch die Mitgliedschaft im Familienpakt Bayern. CIM ist zudem ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Damit geben wir unseren Mitarbeiter*innen, Geschäftspartnern und Kunden mit einer klaren Nachfolgeregelung Beständigkeit und Sicherheit. Unsere erweiterte Geschäftsführung legt dabei großen Wert auf flache Hierarchien. Jeder kann sich einbringen, Vorschläge werden ernst genommen und gemeinsam diskutiert. Dieses hohe Maß an Mitarbeiterbeteiligung ist ein zentraler Bestandteil der Unternehmenskultur und birgt die Chance, an etwas Großem teilzuhaben.


Flexibilität und Abwechslung am Arbeitsplatz


Wer bei CIM arbeitet, hat nicht nur einen sicheren Job, sondern ein spannendes und flexibles Arbeitsumfeld. Seit einigen Jahren arbeiten wir mit agilen Methoden, die auf Scrum basieren – einer Organisationsmethode, die interdisziplinäre Zusammenarbeit auch zwischen scheinbar getrennten Abteilungen ermöglicht und erfordert. Die Arbeit an der Software, ihren Funktionen und Fähigkeiten wird so im wahrsten Sinne des Wortes zur Angelegenheit der gesamten Firma. Es entstehen ungeahnte Synergien, wenn beispielsweise Mitarbeiter aus dem Marketingbereich als Scrum-Master die Entwicklungssprints in der Programmierung unterstützen und so Einblicke in das Herz unserer Software bekommen. Die Abwechslung im Arbeitsrhythmus bringt oft neue Energien und Inspirationen für das eigene Fachgebiet und lässt uns die Arbeit und den Alltag der Kolleg*innen besser verstehen. Dabei arbeiten wir längst nicht immer in unserem Büro am Platz. Wir sind Vorreiter im Bereich des dezentralen Arbeitens. Über das CIM-eigene Videosystem können wir nicht nur von zu Hause aus in Kontakt mit dem Stammhaus bleiben. Auch die Mitarbeiter*innen in den Niederlassungen und Außenbüros fühlen sich als fester Teil des Unternehmens.



Unsere Firmenkultur


Ein starkes und harmonisches Miteinander gehört bei uns zum Alltag. Offenheit, Zusammenhalt und eine rücksichtsvolle Kommunikation bilden die Grundpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Gelebt wird das durch verschiedene Events, die ganzjährig im CIM-Kalender stehen. Von sportlichen Aktivitäten wie gemeinsames Skifahren oder dem Firmenlauf hin zu Sommerfest und einer Weihnachtsfeier ist unsere Mannschaft am Start. Neben den vom Unternehmen geplanten Angeboten freuen wir uns, dass viele eigens organisierte Gruppen entstehen, sei es gemeinsames Wandern oder der Besuch kultureller Veranstaltungen. Besonders stolz sind wir auf die freiwilligen Arbeitsgruppen, die sich mit Themen wie Design, Terminologie oder Nachhaltigkeit unseres Produktes und des Unternehmens befassen. Jede*r Einzelne hat die Möglichkeit, seine*ihre Interessen, Fachwissen und Kompetenzen einzubringen, um das Unternehmen in seiner Gesamtheit zu gestalten.

 

Was CIM bietet

 

  • 30 Tage Urlaub
  • Gleitzeit, zum verbesserten Freizeitausgleich
  • Arbeiten im Homeoffice
  • Verschiedene Standorte:
  • Fürstenfeldbruck (Unternehmenszentrale), zusätzliches Büro in München nähe Hauptbahnhof. Niederlassungen in Münster, Berlin und Den Haag, sowie Außenstellen in Baden-Baden, Balingen , Dresden und Bonn.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Moderne Firmenflotte mit E-Autos und Leihoption für Privatnutzung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Durchdachtes Einarbeitungsprogramm und zahlreiche Schulungen
  • Ergonomische Büroausstattung und gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld
  • Ein Jobrad für Mitarbeiter*innen
  • Sportkurse und Sprachunterricht
  • Angebote zu Gruppenaktivitäten und Firmenveranstaltungen
  • Frei verfügbares Bio-Obst, GEPA Kaffee in allen Variationen

 

 

 

Job-Portal

Werden Sie Teil des CIM-Teams und starten Sie mit einer Bewerbung das Upgrade für Ihre Karriere. Ob Praktikum, Ausbildung, Berufseinstieg oder Jobs mit Berufserfahrung – CIM sucht nach Talenten in ganz unterschiedlichen Karrierestufen.

 Nicht das passende Stellenangebot dabei? Kein Problem, wir bei CIM suchen nach den richtigen Köpfen, nicht nach der richtigen Job-Bezeichnung.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir gestalten Ihre Karriere individuell mit Ihnen.

 

Arbeiten bei CIM

Die CIM GmbH hat sich seit 1985 zu einer festen Größe für Warehouse-Management-Software mit fast 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt. Wir entwickeln und implementieren unsere Software weltweit in großen und kleinen Lagern und in allen Branchen und Sektoren. Die gesunde Mischung aus familiengeführtem Unternehmen mit langjährigen Mitarbeitern und neuen CIMlern, ausgewogenem Männer- und Frauenanteil, Kollegen aus 14 Nationen sowie Auszubildenden in verschiedensten Abteilungen führt zu einer stabilen und bereichernden Unternehmensstruktur mit gemeinsamen GrundsätzenCIM wächst auch mit den Standorten, um nahe am Kunden und natürlich an den besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu sein.

 

 

Was CIM bewegt


Eine gesunde und angenehme Arbeitsumgebung, ökologisch nachhaltige Arbeitsweisen mit Rücksicht auf Mensch und Natur, ein starker Teamgedanke und ein hohes Maß an Entscheidungsfreiheit: Das sind die Zutaten, mit denen wir bei CIM unseren Anspruch als Markt- und Technologieführer im Intralogistik-Software Bereich zementieren. Dabei prägen wir mit unserer Lagerverwaltungssoftware PROLAG World nicht nur den Alltag unserer Kolleg*innen. Wir definieren die Prozesse und Strukturen zahlreicher Logistik- und Produktionsunternehmen aller Größen – und zwar weltweit. Wir gestalten die Abläufe der Intralogistik von morgen. Vom Ressourcenmanagement über Einlagerungsstrategien bis hin zur Wahl des Verpackungsmaterials gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ökonomisches Denken mit nachhaltigem Handeln zu verbinden. Wenn ein global agierendes Logistikunternehmen dank unserer Software bei zehntausenden Artikeln pro Woche zu nachhaltigerem Verpackungsmaterial greift, dann werden Emissionen vermieden und Zeit und Geld gespart. Mit PROLAG World erzeugen wir so einen messbaren Impact in der Logistik. Wir sind uns dieser Verantwortung und Chance bewusst – sie ist unsere tägliche Motivation und unser Antrieb, uns und unsere Dienstleistungen stetig zu verbessern.



Fair und Sozial


Als CIM Mitarbeiter*in arbeitet man an einem modernen und offenen Arbeitsplatz in familiärer Atmosphäre. Wir sind darin bestrebt, auf individuelle Situationen aller Kolleg*innen einzugehen. Unser herausragendes EDV-Team bietet uns eine Home-Office-Lösung, die flexibles Arbeiten möglich macht. Das Team im HR tut alles, um Teilzeitjobs zu ermöglichen. Es gibt bei Bedarf eine individuelle Erziehungs- und Pflegezeitunterstützung und viele Zusatzangebote, die eine gesunde Arbeitsplatzumgebung fördern. Dabei werden zahlreiche Aktivitäten von unseren Kolleg*innen organisiert und für alle zugänglich gemacht. Unseren Anspruch als faires und familienfreundliches Unternehmen unterstreichen wir durch die Mitgliedschaft im Familienpakt Bayern. CIM ist zudem ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Damit geben wir unseren Mitarbeiter*innen, Geschäftspartnern und Kunden mit einer klaren Nachfolgeregelung Beständigkeit und Sicherheit. Unsere erweiterte Geschäftsführung legt dabei großen Wert auf flache Hierarchien. Jeder kann sich einbringen, Vorschläge werden ernst genommen und gemeinsam diskutiert. Dieses hohe Maß an Mitarbeiterbeteiligung ist ein zentraler Bestandteil der Unternehmenskultur und birgt die Chance, an etwas Großem teilzuhaben.


Flexibilität und Abwechslung am Arbeitsplatz


Wer bei CIM arbeitet, hat nicht nur einen sicheren Job, sondern ein spannendes und flexibles Arbeitsumfeld. Seit einigen Jahren arbeiten wir mit agilen Methoden, die auf Scrum basieren – einer Organisationsmethode, die interdisziplinäre Zusammenarbeit auch zwischen scheinbar getrennten Abteilungen ermöglicht und erfordert. Die Arbeit an der Software, ihren Funktionen und Fähigkeiten wird so im wahrsten Sinne des Wortes zur Angelegenheit der gesamten Firma. Es entstehen ungeahnte Synergien, wenn beispielsweise Mitarbeiter aus dem Marketingbereich als Scrum-Master die Entwicklungssprints in der Programmierung unterstützen und so Einblicke in das Herz unserer Software bekommen. Die Abwechslung im Arbeitsrhythmus bringt oft neue Energien und Inspirationen für das eigene Fachgebiet und lässt uns die Arbeit und den Alltag der Kolleg*innen besser verstehen. Dabei arbeiten wir längst nicht immer in unserem Büro am Platz. Wir sind Vorreiter im Bereich des dezentralen Arbeitens. Über das CIM-eigene Videosystem können wir nicht nur von zu Hause aus in Kontakt mit dem Stammhaus bleiben. Auch die Mitarbeiter*innen in den Niederlassungen und Außenbüros fühlen sich als fester Teil des Unternehmens.



Unsere Firmenkultur


Ein starkes und harmonisches Miteinander gehört bei uns zum Alltag. Offenheit, Zusammenhalt und eine rücksichtsvolle Kommunikation bilden die Grundpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Gelebt wird das durch verschiedene Events, die ganzjährig im CIM-Kalender stehen. Von sportlichen Aktivitäten wie gemeinsames Skifahren oder dem Firmenlauf hin zu Sommerfest und einer Weihnachtsfeier ist unsere Mannschaft am Start. Neben den vom Unternehmen geplanten Angeboten freuen wir uns, dass viele eigens organisierte Gruppen entstehen, sei es gemeinsames Wandern oder der Besuch kultureller Veranstaltungen. Besonders stolz sind wir auf die freiwilligen Arbeitsgruppen, die sich mit Themen wie Design, Terminologie oder Nachhaltigkeit unseres Produktes und des Unternehmens befassen. Jede*r Einzelne hat die Möglichkeit, seine*ihre Interessen, Fachwissen und Kompetenzen einzubringen, um das Unternehmen in seiner Gesamtheit zu gestalten.

 

Was CIM bietet

 

  • 30 Tage Urlaub
  • Gleitzeit, zum verbesserten Freizeitausgleich
  • Arbeiten im Homeoffice
  • Verschiedene Standorte:
  • Fürstenfeldbruck (Unternehmenszentrale), zusätzliches Büro in München nähe Hauptbahnhof. Niederlassungen in Münster, Berlin und Den Haag, sowie Außenstellen in Baden-Baden, Balingen , Dresden und Bonn.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Moderne Firmenflotte mit E-Autos und Leihoption für Privatnutzung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Durchdachtes Einarbeitungsprogramm und zahlreiche Schulungen
  • Ergonomische Büroausstattung und gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld
  • Ein Jobrad für Mitarbeiter*innen
  • Sportkurse und Sprachunterricht
  • Angebote zu Gruppenaktivitäten und Firmenveranstaltungen
  • Frei verfügbares Bio-Obst, GEPA Kaffee in allen Variationen

 

 

 

Aktuelle News und Pressemitteilungen

Logistics & Distribution in Hamburg

Die Logistics & Distribution in Hamburg, die regionale Fachmesse für Intralogistik und Materialfluss öffnet am 22. und 23. Juni 2022 wieder ihre Tore – und CIM ist mit dabei. Am Messestand in Halle EG Stand E24 präsentieren die Experten für…

mehr Informationen