cim logistics logo
Mediacenter

Mediacenter

CIM ist und bleibt ein Familienunternehmen. Im Mai 2024 übernehmen die Töchter Friederike Kammann und Hannelore Mayr die Geschäftsführung ihrer Eltern, dem Unternehmensgründer Fritz Mayr und der stellvertretenden Geschäftsleiterin Franziska Mayr.

Download

Mit NIMMSTA ermöglichen wir High Performance Picking mithilfe der weltweit ersten Industrial Smart Watch und revolutionieren damit die Intralogistik. Die optimierten Picking Workflows werden direkt auf der innovativen Smart Watch von NIMMSTA angezeigt. In Kombination mit PROLAG World eröffnen sich völlig neue Dimensionen der Effizienz und Ergonomie in der Lagerverwaltung.

Download

Alle wichtigen Informationen über die CIM erhalten Sie in unserer Produktbroschüre. Wir informieren Sie über unsere Intralogistik-Suite und Sie erhalten einen Überblick über unsere Intralogistik-Solutions.

Download

PROLAG WMS ist das Herz unserer Intralogistik-Software-Suite PROLAG World. Über 150 Module mit zahlreichen konfigurierbaren Parametern ermöglichen die Abbildung aller gängigen Lagerarten. Das Warehouse-Management-System verwaltet sämtliche Bereiche der Intralogistik und bietet dabei alle Daten und relevanten Informationen auf einen Blick.

Download

PROLAG Automation hilft dabei, Ihre Investition in die Lagerautomatik maximal rentabel zu gestalten. Das System steuert alle gängigen Automatiklager, vom vollautomatischen Palettenlager über das Kleinteilelager bis hin zum revolutionären AutoStore. Dabei verbindet PROLAG Automation die Stärken herkömmlicher WMS-Systeme mit den Vorteilen der Automatisierung.

Download

Mit PROLAG Hazmat liefert CIM die Softwaresolution, die die Lagerung von Gefahrstoffen nach allen Vorschriften ermöglicht und den Transport von Gefahrgütern optimal vorbereitet. Die Gefahrstoffverwaltung von PROLAG Hazmat behält sämtliche Gefahrstoffe im Blick und sichert die Lagerung nach den höchsten Standards in allen Lagerbereichen.

Download

PROLAG Production stellt bestehende Prinzipien in Frage und bietet dabei so viele Vorteile, dass wir gerne von der Intralogistik Revolution sprechen. Erstmals ermöglichen wir die punktgenaue Chargenrückverfolgung des produzierten Artikels in all seinen Einzelteilen bis hin zum verwendeten Rohstoff. Features wie die automatische Nachbevorratung, intelligente Wegeoptimierung, Kampagnenplanung und vieles mehr verbessern dabei messbar die Effizienz Ihrer Produktion.

Download

PROLAG Transport ist die natürliche Erweiterung des Warenausgangs für Unternehmen mit eigenem Fuhrpark. Unsere Logistik-Experten haben das Tourenmanagement so konzipiert, dass der Weg vom Versandbahnhof bis zum Empfänger unkompliziert in die Intralogistik integriert wird.

Download

PROLAG Shipping begleitet Ihre Ware auf optimalem Weg durch den Warenausgang in den Transport. Die Software fügt sich perfekt in die Abläufe Ihrer Intralogistik. Das System begleitet sämtliche Schritte von der Auswahl der Verpackungen, den Import der Adressdaten über die Auswahl des Versanddienstleisters bis hin zur Verladung der Versandeinheit.

Download

Das neue User-Interface unserer Lagerverwaltungssoftware PROLAG World überzeugt mit intuitivem Design, einer ansprechenden Optik und durchdachten Funktionen. Neben dem flexiblen Design spielen Einfachheit, Intuition und Benutzerfreundlichkeit eine zentrale Rolle.

Download

Was ist Standardsoftware? Welche Bereiche umfasst sie und inwiefern unterscheidet sich ein standardisiertes Programm von einer Individuallösung? Was sind die Hintergründe und Strukturen, die bei der Entwicklung von Standardsoftware nötigt sind? Wir wird Logistiksoftware als Standardsoftware umgesetzt und implementiert? Welche Vorteile bietet Standardsoftware letztlich für den Kunden? Dies lesen Sie in unserem neuesten Whitepaper "6 Mythen über Standardsoftware".

Download

Der digitale Handel boomt und wird in den nächsten Jahren stetig wachsen. Erfahren Sie in unserem Whitepaper „E-Commerce-Logistik“, wie Sie Ihr Lager für zukünftige Herausforderungen rüsten und zudem effizienter, flexibler und schneller machen.

Download

Was bedeutet "Grüne (Intra-)Logistik" eigentlich? Wie lassen sich ökologische und ökonomische Ziele verbinden? Und wie rüste ich ganz praktisch auf "Grüne Intralogistik" um? Alle Infos rund um das spannende Thema finden Sie in unserem Whitepaper.

Download

Was macht Intralogistik 4.0 aus und welche Erfolgsfaktoren stecken darin? Welche Aspekte müssen Sie beachten, um Ihre Prozesse umzusatteln? In unserem Whitepaper werden Sie umfassend informiert.

Download